Ausgangssituation

Führungskräfte müssen in ihrer Funktion sehr oft mit Fingerspitzengefühl schwierige Situationen meistern. Dazu gehört auch der Umgang mit schwierigen Teamsituationen und herausfordernden MitarbeiterInnen. Konstruktiv intervenieren, ggf. konfrontieren, unliebsame Entscheidungen vertreten und dabei ein positives und motiviertes Arbeitsklima bewahren sind Herausforderungen in der täglichen Ausübung der Leitungsfunktion.

Ziel

In diesem Workshop unterstützen wir Sie darin, mehr Sicherheit und Souveränität im Umgang mit schwierigen Führungssituationen zu gewinnen. Es werden mit unterschiedlichen Methoden typische Situationen aus der Arbeitspraxis bearbeitet, um den Anforderungen neu begegnen zu können. Gerne können mitgebrachte Themen und Praxisbeispiele eingebracht werden. Die Handlungsfähigkeit wird durch individuell passende Lösungen gestärkt

Themenschwerpunkte

Selbstreflexion: Was macht den Umgang mit MitarbeiterInnen     schwierig?

Bearbeitung der mitgebrachten Praxisfälle wie z. B.

der “Dauerkranke“; der „Störenfried“; der „Nörgler“, der     „Besserwisser“, Konkurrenzverhalten und Grüppchenbildung im    Team

Entwicklung von Lösungsansätzen

Zielgruppe

Führungskräfte, Team- und ProjektleiterInnen.

Methoden

Imaginationen, Impulsreferate, Kleingruppen, Diskussion, Aufstellungsarbeit, Selbsterfahrungs- und Reflexionsübungen, Fallarbeit anhand konkreter Anliegen aus der Praxis.

Live-Coaching

zum Umgang mit schwierigen Teamsituationen und
MitarbeiterInnen

 

Workshop für Führungskräfte

 

 

Dauer und Termin

nach Vereinbarung

 

Gruppengröße

maximal 12 Personen

 

Leitung

Christiane Mehling und Maria Möller

 

Kosten

148,00 € incl. 19% MwSt. pro Person

 

Ort der Durchführung

PraxisRaum Roser

Bahrenfelder Straße 255

22765 Hamburg

Wegbeschreibung:

www.praxisraum-roser.de

 

Anmeldung und Information

Christiane Mehling

Tel.: 040-390 35 77